Zweites Hessentreffen

Das zweite Hessentreffen am 20. Januar 2018 ist ausgebucht.

Wir bie­ten eine Wie­der­ho­lung am 3. März 2018 an.

Warum ein IgB-Hessentreffen?

Die IgB kann so etwas und hat es in unzäh­li­gen Zusam­men­tref­fen bewie­sen: Man trifft Gleich­ge­sinn­te, lernt etwas Prak­ti­sches, das man im eige­nen Haus anwen­den kann und erwei­tert den Hori­zont. Wun­der­bar! Und all das wol­len wir an die­sem Tag ver­su­chen.

Dar­über hin­aus möch­ten wir aber auch über­le­gen, wie wir die IgB in Hes­sen stär­ken kön­nen. Nur in der Grup­pe kann man etwas errei­chen, das über die Instand­set­zung und den Erhalt des eige­nen Hau­ses hin­aus geht. Wie ist unse­re Grup­pe aber im Hes­si­schen auf­ge­stellt? Kennt man sich? Gibt es ein Netz­werk? Wen kann man fra­gen, wenn man als IgBler ein Anlie­gen hat?

Themen

Prak­ti­sches Wis­sen über Leim­far­ben wird Mari­on Wid­der ver­mit­teln. Ihre Scha­blo­nen­tech­nik ist ein­fach, prak­ti­ka­bel, kos­ten­güns­tig, erfor­dert kein Stu­di­um der Rake­ten­tech­nik — und ermög­licht auch Anfän­gern sehr schö­ne Wand­ma­le­rei­en.

Die Prä­senz der IgB in Hes­sen, der Nut­zen des Ver­eins für jedes Mit­glied und unse­re gemein­sa­me Sache wird ein wei­te­res The­ma sein. Durch wel­che Maß­nah­men kön­nen wir die IgB für unser Anlie­gen stär­ken?

Nach dem gemein­sa­men Mit­tag­essen wird uns Hei­ke Notz ein weit­ge­hend unbe­kann­tes Gebiet prä­sen­tie­ren: Der Stroh-Lehm-Behang ist ein Wet­ter­schutz, kommt auch heu­te noch in Hes­sen vor und im Hes­sen­park gibt es ein Pro­jekt dazu.

Geplant ist zudem eine klei­ne Exkur­si­on in die Nach­bar­ge­mein­de Gre­ben­hain: Im Orts­teil Ilbe­s­hau­sen befin­det sich mit der Teu­fels­müh­le ein bemer­kens­wer­tes Denk­mal.

Ablauf

Wer mag, kann bereits am Frei­tag­abend anrei­sen. Wir tref­fen uns in unse­rer Kon­takt­stel­le zum locke­ren Plausch und einem gemein­sa­men Abend­essen. Ein klei­nes Pro­gramm haben wir vor­be­rei­tet. Am Sams­tag geht’s dann mor­gens los — Details sind in der umsei­ti­gen Agen­da zu fin­den. Das offi­zi­el­le Ende des Tref­fens ist am spä­ten Sams­tag­nach­mit­tag.

Veranstaltungsort

IgB-Kon­takt­stel­le Birstein/­Main-Kin­zig
Zum Ahl 1
63633 Birstein, OT Völz­berg

Zeitplan

Am Sams­tag geht’s mor­gens um 10 Uhr los. Das offi­zi­el­le Ende des Tref­fens
ist am spä­ten Sams­tag­nach­mit­tag.

Wer mag, kann bereits am Frei­tag­abend anrei­sen. Wir tref­fen
uns in unse­rer Kon­takt­stel­le zum locke­ren Plausch und einem gemein­sa­men
Abend­essen. Ein klei­nes Pro­gramm haben wir vor­be­rei­tet.

alle Details als pdf zum Her­un­ter­la­den

Teilnahme

Die Teil­nah­me ist auf IgB-Mit­glie­der beschränkt. Sie ist kos­ten­los. Um Anmel­dung wird gebe­ten.